VB Logo 

Ab heute (Donnerstag, 29.10.) sind alle Sporthallen der Stadt Nürnberg gesperrt. Damit entfallen ab sofort alle Volleyball-Trainingszeiten dort.
Lediglich in den beiden vereinseigenen Sporthallen im Sportpark Schweinau und im Hummelsteiner Weg können noch bis einschließlich Sonntag, 01.11., Volleyball-Trainings statt finden. Danach greifen auch hier die Vorgaben der 8. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Demnach sind bis auf weiteres sämtliche Sportangebote für Mannschaftssportarten untersagt. Eine Wiedereröffnung aller Sporthallen wird frühestens mit dem Ende des neuerlichen Corona-Lockdowns erfolgen können.
 
Wir sagen also schweren Herzens sämtliche Aktivitäten der Volleyball-Abteilung ab! Wir bitten unsere Spieler, Trainer, Fans und sonstige Unterstützer, sich nicht entmutigen zu lassen und gemeinsam mit uns bald wieder neu zu starten.