VB Logo 

Die Abteilung Volleyball präsentierte sich beim Post SV Sportfestival 2014

Post SV Sportfestival 
Wolken, nasser Rasen und die Aussicht auf viel Regen prägten das Post SV Sportfestival 2014, welches am Samstag, den 29. Juni 2014 stattfand! Doch das hinderte die Helfer der Volleyballabteilung nicht daran, sich mit zwei mobile Volleyballfeldern und einem Infostand zu präsentieren und die Besucher - ob Jung oder Alt - von Volleyball zu überzeugen. Neben Show-Spielen der Mixed- und Herrenmannschaften auf dem einen Feld, durften die Schaulustigen auf dem anderen Feld selbst aktiv werden und mitspielen. So enstanden kunterbunt gemixte Teams, was dem Spaßfaktor zu Gute kam. Alle Kinder und Jugendlichen hatten außerdem die Möglichkeit sich den "Post SV Volleyball-Pass" zu verdienen. Dabei waren vier volleyballspezifische Übungen mit und ohne Ball zu bewältigen. Trotz des schlechten Wetters wurde unser Angebot gut angenommen und alle Helferinnen und Helfer konnten einen schönen Nachmittag verbringen. Abteilungsleiter Thorsten Kolb und Christopher Münch bedanken sich für die tatkräftige Unterstützung. 

Herren 1 schaffen den Aufstieg in die Bezirksliga

In einer spannenden und erfolgreichen Saison 2013/14 stand die Herrenmannschaft des Post SV Nürnberg auf Platz 2 der Bezirksklasse und durfte in der Relegation gegen die SG Katzwang-Schwabach/Stein und TSV Dürrwangen antreten. Nach zwei verlorenen Spielen war der Aufstieg spielerisch jedoch nicht mehr möglich. Doch nun passierte das Unmögliche: Aufgrund des Spielrechtsverzichts eines Teams in der Bezirksliga und dem regionalen Ausgleich steigen die Herren 1 nun nach positiver Entscheidung am "Grünen Tisch" auf. Die Saison 2014/15 tritt das Team um Trainer Christopher Münch in der Bezirksliga an.